Guatemala

21.04.2015 Bay bay! –  Belize … die Hauptstraße bringt uns zur Grenze – davor ein großer Parkplatz – Fahrzeug parken und  sichern.                                                         Achtung! – viele Wechsler: Belizedollar (BZD) in Quetzal (GTQ) – nach dem aktuellen Kurs fragen.

Ausreise: – Grenzübergang Melchor de Menchos 

Migracion: – Im Gebäude fängt man rechts an – überreicht den Pass (Ausreisegebühr:     37,5 BZD/Person oder 18,75 USD/Person), man erhält eine Ouittung – mit der Quittung und dem Pass an den hinteren Schalter – Beamter trägt im Computer aus und überstempelt den Einreisestempel mit der Ausreise im Pass.                                 Wichtig! – Datum überprüfen. Weiterlesen

Belize

06.04.2015Adios Mexico. Über die Schnellstraße (Libramiento) sind es nur noch ein paar Kilometer bis zur Grenze Santa Elena, die auf großen Schildern ausgezeichnet ist. Übergeben unsere Pässe am kleinen Zollhäuschen., Einreisevisa und die A4 Einreisequittungen (306 Peso/Person) dem Zollbeamten , der unsere Ausreise mit einem Datumsstempel (06. April 2015 S) in unsere Pässe stempelt … schon sind wir ausgereist.

Die noch gültige Einfuhrerlaubnis (10 Jahre)  für unseren Unimog heben wir gut auf.

Weiterlesen

Mexico – Yucatan

Zurück auf die Straße erreichen wir den National Park Palenque (30,50 Pesos/P) und kurz darauf den Mayabell Campground (170 Pesos/2 P ohne Elektrik und Wasser).

Frank, Axel und Franks Tochter

Frank, Axel und Franks Tochter

 

Lernen hier Frank und seine Tochter aus Forst/Lausitz kennen. Es ist eine überraschende und nette Begegnung. In der Nacht werden wir von einem anschwellenden und immer lauteren Brüllen wieder munter. Großes Rätzelraten? Erfahren am Morgen, es waren Brüllaffen.

 

Weiterlesen

Mexico – Zwischen Golfo de Mexico & Oceano Pacifico

2015-02-25 1 Mex 125 libre, 190

Mex 125

Am nächsten Tag geht es auf die Mex 125 zurück. Einige Kilometer vor Oaxaca treffen wir nochmals auf eine Pemex-Tankstelle, hier gabelt sich die Straße in die libre (frei) bzw. in die couta (bezahlen). Nicht vorher gut gegessen zu haben, bleiben wir für diese Nacht hier stehen.   Entscheiden uns für die libre, die uns in Sepentienen, mit schönen Ausblicken, durch saubere Bergdörfer führt.

Weiterlesen

Mexico – West

Zurück auf die Hauptstraße biegen wir hinter Manzanillo landeinwärts auf die Mex 54 nach Colima ab. Durchfahren die Colonial- und Universitätsstadt am Fuß des Volcano Fuego in Richtung Comala bis zur Laguna La Maria. Am See mit der tropischen Berg Vegetation campen wir (50,00 Pesos/P). Junge Leute die bis spät in die Nacht laut Reden und laute Musik hören vergraulen uns etwas den Aufenthalt. Über dem See scheint bereits die Sonne und der Morgen ist schön und ruhig.

blick auf den Vulkan Fuego...

… Blick auf den Volcan de Colima 3820 m hoch

 

 

 

 

 

Laguna La Maria

Laguna La Maria

Weiterlesen